Uriges Schutzhaus inmitten der fabelhaften Dolomiten Südtirols

Das familiengeführte Schutzhaus Tschafon mit Restaurant und Zimmern zwischen der Seiser Alm, dem imposanten Schlern und dem sagenumwobenen Rosengarten

Die urige Hütte liegt auf 1.737 m inmitten einer Wiese, welche von Fichten und Lärchen umgeben ist. Seit mehr als 60 Jahren, wird das Schutzhaus Tschafon liebevoll von unserer Familie bewirtschaftet und ist mittlerweile wegen des guten Essens und der persönlichen Betreuung beliebt und bekannt geworden.
Unsere Gäste genießen hier oben nicht nur den atemberaubenden Panoramablick auf die umliegenden Berggipfel des Rosengartens, der Vajolet Türme, des Schlerns und des Latemars, sondern auch die köstlichen Gerichte der Südtiroler Küche, die wir mit frischen Kräutern verfeinern.
Sämtliche Salate wachsen im hauseigenen Gemüsegarten hinter dem Haus und die Wildkräuter, Beeren, Pilze usw. sammeln wir in der umliegenden Natur.

Nachdem Sie das sagenumwobene Alpenglühen von König Laurins Rosengarten bewundert haben, können Sie das romantische Hüttenflair bei Kerzenschein in unseren einfachen Zimmern in vollen Zügen genießen; die Stille der Natur und die atemberaubenden Berge auf sich wirken lassen und zur Ruhe kommen.
Der älteste Naturpark Südtirols, Schlern-Rosengarten, begeistert seine Besucher mit einer reichen Flora und Fauna und ist umgeben von dem kantigen Gestein der Dolomiten, UNESCO Weltnaturerbe. Das Schutzhaus Tschafon ist der ideale Ausgangs- oder Endpunkt für Ihre Hüttenwanderungen oder diverse Tagestouren in einer der faszinierendsten Bergwelten Südtirols.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,
Ihre Familie Lunger

ImpressionenNatürlich - Herzlich - Bodenständig

“Natur pur” Hausgemachte Spezialitäten, traumhaftes Wohnen in urigen Zimmern, Natur genießen in einer Kulisse, die den Atem verschlägt.
Schutzhaus Tschafon - Wo Tradition und Urigkeit erhalten geblieben sind.

Zum Restaurant

Urige Zimmer mit
romantischem Kerzenlicht und
einer besonderen Atmosphäre.

Zu den Zimmern